Hochschulstudie 2021

Herausforderungen der digitalen Kommunikation im Hochschulmarketing

Der Druck durch die Digitalisierung steigt stetig, auch durch die Sondersituation der aktuellen Pandemie. Institutionen im tertiären Bildungsbereich müssen sich daher zunehmend neuen Herausforderungen stellen.


Eine besondere Herausforderung ist für Hochschulen die aktuell fehlende Möglichkeit für Präsenzveranstaltungen: keinen Tag der offenen Tür wie bisher, wie organisiert man z.B. Bewerbermessen und Stellenbörsen digital?


Damit wird die Gewinnung neuer Studenten erschwert und vor allem die Anschlussfähigkeit der Absolventen in bestimmten, von der Pandemie besonders betroffenen Bereichen ist eine große Herausforderung.


Dazu kommen ständige neue Möglichkeiten im digitalen Werkzeugkasten. Neue aufstrebende Plattformen wie TikTok und Twitch sowie neue Trends wie Social Audio mit z.B. Clubhouse können den bisherigen klassischen Social-Media Auftritt auf den großen Vier aus Facebook, YouTube, Instagram und Twitter ergänzen.
Weitere digitale Möglichkeiten, wie 360-Grad Rundgänge durch die Hochschule oder gar Virtual Reality, Influencer und die ganze Welt der digitalen Konferenzlösungen und Event-Plattformen wie AirMeet, Gathertown oder Wonder.me überfluten die Verantwortlichen und zwingen zu Entscheidungen. Aber welche Anwendung setzt sich langfristig durch? Wo finde ich denn meine Zielgruppe? Wieviel Nutzen kann ich durch welchen Aufwand erzielen?


Zusätzlich entsteht technischer Druck durch regulative Maßnahmen wie Datenschutz und Barrierefreiheit gepaart mit den durchaus berechtigten Anforderungen der Suchmaschinenbetreiber an die digitalen Auftritte wie z.B. Google´s Core Web Vitals, der ständige neue Aufwände in den digitalen Schritten der Hochschulen verursacht.

 

Nach den erfolgreichen Hochschulstudien zum DACH-Markt 2016 und 2017 und der internationale Hochschulstudie 2019 untersucht das +Pluswerk mit vielen Experten aktuell diese Fragestellungen und wird die Ergebnisse im Sommer 2019 in einer neuen Hochschulstudie veröffentlichen.

 

Registrieren Sie sich hier vorab unverbindlich für eine kostenlose digitale Kopie der kommenden +Pluswerk Hochschulstudie 2021.

Bitte senden Sie mir auch die Internationale Hochschulstudie 2019 zu.

 

 

Ihre Anfrage wird verschlüsselt übertragen. Sie erklären Sich damit einverstanden, dass wir die Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden dürfen. Weitere Informationen zum Datenschutz und Widerrufhinweise finden Sie in unserer "Datenschutzerklärung".

ich akzeptiere*

 


SIE MÖCHTEN DIE ZUKUNFT 
GESTALTEN?

 

ENGAGIEREN SIE UNS.

 

Kontakt aufnehmen