Responsiver und barrierearmer Komplettrelaunch in TYPO3

Mitten im Ruhrgebiet, an die Städte Recklinghausen, Marl, Herne und Gelsenkirchen grenzend, liegt Herten. Mit 60.000 Einwohnern gehört die Stadt im Ruhrgebiet zum Kreis Recklinghausen.

Die Stadt Herten betreibt die Hertener Stadtwerke, die neben der Versorgung mit Wärme, Wasser, Strom und Gas auch das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Spaßbad Copa Ca Backum unterhält.

Für alle drei Einrichtungen wurde ein gemeinsamer Webauftritt geschaffen. So werden Kosten in der Betreuung und im Hosting ebenso gespart wie die Sicherheit dank zentraler Systemvorhaltung erhöht.

Zur Webseite



Konzeption und Anforderungen

Bei dem Projekt handelt sich um eine Neukonzeption in frischem, responsiven Design. Im Vordergrund stand eine Zusammenführung der Auftritte der Stadt Herten, der Stadtwerke Herten und des Erlebnisschwimmbades Copa Ca Backum. Der komplette Neustrukturierung der mehrere hundert Seiten umfassenden Inhalte und deren moderne Präsentation folgt auch die komplette Migration der Inhalte. 

Technische Umsetzung

Der Auftritt wurde mit TYPO3 CMS umgesetzt und sämtliche Erweiterungen in Extbase entwickelt. Verschiedene Schnittstellen, darunter die Einbindung der Webcambilder der Stadt Herten sowie der mehrfach pro Stunde durchgeführte, automatische Import der Pressemitteilungen, wurden angebunden.

Im Vorfeld fand eine Auswertung über die am häufigsten aufgerufenen Inhalte statt, sodass die neuen Seiten dahingehend strukturiert werden konnten. Somit wurden die Bibliothek im Glashaus, der ZBH und das Bürgerbüro an prominenter Stelle auf der Stadt-Startseite eingebunden. Um den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger gerecht zu werden wurde außerdem der Bereich „Service“ geschaffen, unter dem alle Ansprechpartner innerhalb der Verwaltung gefunden werden können. Die Hertener Stadtwerke stellen vor allem die Serviceangebote und Energieprodukte prominent in den Fokus. Auch auf der Startseite des Copa Ca Backum findet man häufig nachgefragte Themen wie Öffnungszeiten, Wassertemperaturen oder Eintrittspreise direkt im Blickfeld des Besuchers.

Die facettierte Suche für TYPO3 ke_search verwendet auch in diesem Auftritt die Schnittstelle zu Google, so dass Entfernungsangaben zu verschiedenen Adressen möglich sind und Veranstaltungen in der unmittelbaren Nähe gefunden werden.

Im BITV-Selbsttest konnten 93 von 100 möglichen Punkten erzielt werden. Damit wird die Seite als "gut zugänglich" eingestuft. Eine nicht unerhebliche Grundanforderung für eine Webseite der öffentlichen Hand.

Zurück zur Liste