WANDERN IN DEN KARPATEN

 

Wir haben es geschafft – Und unsere Grenzen überschritten!

Obwohl einige von uns nicht über die nötige Erfahrung oder Übung verfügten, zusammen und mit gegenseitiger Unterstützung, haben wir es geschafft: 21 km Wandern an steilen Hängen durch die siebenbürgischen Wälder - eine große Herausforderung, die wir erfolgreich gemeistert haben. Statt des Ziels standen dabei vor allem die Reise und die Begleiter im Mittelpunkt.

 

Um die gemeinsamen Erfahrungen in wenigen Worten zusammenzufassen: - es war: unterhaltsam, entspannend, anders, interessant und herausfordernd, schweißtreibend und dennoch angenehm... Kurz: FANTASTISCH!

 

 

 

Meinungen:

  • "Eine sehr angenehme Erfahrung. Wir haben die Landschaften, Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und die Gesellschaft von Kollegen in einer völlig anderen Umgebung sehr genossen."

  • "Die Geschenktüte hat mir sehr gut gefallen, ihr habt wirklich an alles gedacht, was wir brauchen."

  • "Ich habe mich sehr viel bewegt, und wenn man bedenkt, dass ich in dieser Hinsicht keine Ausbildung habe, war ich am Ende des Tages glücklich und zufrieden."

  • "Es war eine tolle Erfahrung, die gemeinsam in der Natur verbrachte Zeit war mehr als willkommen. Ich würde immer wieder zu einer neuen Reise aufbrechen :)."

  • "Ich habe es sehr genossen: die Natur, den Weg (auch wenn der Aufstieg sehr schwierig war), den guten Willen der Menschen und den überraschenden Inhalt des Rucksacks (mit Proteinriegeln, T-Shirt, Sweatshirt, Taschenlampe, sogar Regenmantel)."

 

WIR DANKEN EUCH ALLEN, DASS IHR AN DIESER GROSSARTIGEN VERANSTALTUNG TEILGENOMMEN HABT!